2003 habe ich meine Leidenschaft zum E-Bass entdeckt und einige Jahre Unterricht genommen. In den letzten 10 Jahren, während meines Kontrabassstudiums, habe ich privat oder an verschiedenen Musikschulen E-Bass-Einzelunterricht gegeben, was mir immer sehr viel Spaß und Freude bereitet hat.

Im Unterricht legen wir erst einmal den Schwerpunkt auf die Musik und auf das, was wir ihr als Bassisten geben können. Wir behandeln verschiedene Spieltechniken (Piz., Plec., Slap etc.) und konzentrieren uns vorerst auf Groove und Timing. Ich erkläre gerne zwischendurch in welchen harmonischen Kontexten wir uns gerade bewegen. Das schult die Ohren und hilft beim Songwriting oder bei der Suche eine passende Begleitung zu finden. Für fortgeschrittene beschäftigen wir uns natürlich auch mit dem Solospiel und transkribieren unsere Vorbilder.

Derzeit spiele ich einen Fender Mustang Bass aus dem Jahre 1972 mit Flatwoundsaiten und fühle mich mit dem E-Bass bei den frühen Motown Platten und Funk der 70er Jahre, Miles Davis, sowie bei Bands wie King Crimson, Frank Zappa, Led Zeppelin und anderen Rockgrößen der Musikgeschichte, zuhause.

Soweit zu mir. Falls du Lust bekommen hast und dein Interesse gewerkt wurde, freue ich mich über deine musikalischen Einflüsse und Ideen.

Bands in denen ich E-Bass spiele:

Welcome Inside The Brain, Sisters On The Rocks

Tel.: 0173 64 11 68 3

mail[at]paullapp.com

english

Impress | © 2018 Paul Lapp